Boss Black Handtaschen

Die Tasche – für die Frau ist es so viel mehr als nur ein Accessoire. Sie ist der treuste Begleiter durchs Leben, steht oft im Mittelpunkt und versucht doch bei jedem Anlass eine Stütze zu sein. Die Tasche verbirgt Schätze, sortiert, bringt unter oder minimiert auf das Notwendigste. So vielseitig und aufregend ist der beste Freund der Frau – und so ist es nicht verwunderlich, dass jeder namhafte Designer dem Taschenkult mit ausgefallenen Kreationen frönt.

Boss Black, als eines der bekanntesten deutschen Labels hat mit der Erweiterung seiner sonst für Männermode bekannter Marke auf die Damenwelt im Jahre 2000 auch ein überaus gelungenes Sortiment an stilvollen Taschen eröffnet. Hier findet frau, was das Herz begehrt.

Boss Black Handtaschen – vereint feminine Schönheit mit maskuliner Geradlinigkeit

Das Unternehmen Boss Black gehört zu den vier Designer Häusern des Mutterkonzerns Hugo Boss. Boss Black deckt hierbei das Hauptsortiment des namhaften Designers ab und ist am schwarzen Logo zu erkennen. Boss Black zeichnet sich für geradlinige, maskulin angehauchte Schnitte und Formen ab. Edle Stoffe verbinden sich mit einer hervorragenden Verarbeitung. Neben der Hauptkollektion an Männerware, die vor allem für die exquisiten Anzüge bekannt ist, wird das Warenangebot durch feminine Mode ergänzt. Hierzu gehört auch eine große Auswahl an Accessoires, vor allem die Lieblingsstücke der Frau – Taschen.

Boss Black Handtaschen Produkteigenschaften

Was zeichnet die Designer Tasche aus. Die Boss Black Handtasche kommt mit wenig aus, stellt aber viel dar. Mit dem Verzicht auf opulente Stoffe, zahlreiche Verzierungen oder überladenes Dekor bleiben alle Boss Black Handtaschen ihrem Ursprung, dem männlichen Einwirken treu. Gerade Formen, klare Linien und edle Stoffe wie klassisches Rindsleder oder exotisches Känguruleder bilden einen schönen Kontrast zu leicht abgesetzten Nähten, dezenten Applikationen und ausgefallenen Eckenverstärkungen. Oft ist die einzige Verzierung der Tasche das schwarze Label Logo als Anhänger oder in edlen Tönen gehalten in Bronze oder Gold als Metallapplikationen wie der Henkel oder der Gurt. Boss Black Hadtschaen halten sich mit zu viel zurück und fallen mit dem Dezenten um so mehr auf.

Boss Black Handtaschen Vielfalt

Eine Tasche für jede Gelegenheit findet frau selten, will sie eigentlich auch nicht, denn ein einziges Taschenmodell zu besitzen, wäre doch ausgesprochen langweilig. Vielmehr lassen sich zahlreiche Anlässe finden, die einer anderen Taschenauswahl bedürfen. An jede dieser Situationen hat Boss Black gedacht und eine umfangreiche Taschensammlung auf den Markt gebracht. In jeder Kategorie findet sich das Lieblingsstück, die einzig ware Boss lack Handtaschen:

  • klassische Shopper mit kurzem oder langem, abnehmbaren Henkel
  • Henkeltaschen oder Bowlingtaschen
  • Umhängetaschen oder Schultertaschen
  • Abendtaschen mit langen Gurt oder als elegante Clutch

Hobo, Pochette, Geldbörsen und eine große Auswahl an Reisegepäck

Nur bei der Auswahl an Farben hält sich das Label, was seinem Namen Ehre machen will, gedeckt. Überwiegend schwarze Modelle, ergänzt durch zarte Pastelltöne, Grau- oder Brauntöne oder dunkles Rot finden sich in der Kollektion. Selten springt ein gedämpftes Orange oder dunkles Grün ins Auge bei den Boss Black Handtaschen. Mit seinen Boss Black Handtaschen vereint das Label gekonnt maskuline und feminine Akzente und ergänzt jedes Outfit einer stilvollen Frau durch zeitlose Klassiker und trendige Hingucker auf gekonnte Weise. Boss Black Handtaschen sind ein Must Have für jeden Kleiderschrank.