DKNY Handtaschen

DKNY ist eine sehr bekannte Modemarke aus Amerika. Ausgeschrieben heißt sie „Donna Karan New York“ und wurde demnach nach ihrer Gründerin benannt. Donne Karan wurde 1948 in New York geboren und hat schon in jungen Jahren, sehr viel Einfluss auf die Modebranche gehabt. So hat sie zum Beispiel, bevor es ihre Firma überhaupt gab, die „Bodys“ für Frauen erfunden. 1985 wurde „Donna Karan New York“ dann schließlich gegründet. Die Firma hat sich bis heute fast komplett, auf Damenmode spezialisiert. Für Herren gibt es allerdings auch bei DKNY Jeans etwas zu kaufen. DKNY ist dabei eine sogenannte Brückenmarke und gilt nicht als Hauptkollektion von Donna Karan.

Die Modemarke ist zwar recht hochpreisig, dennoch sehr beliebt, da sie durch ihre Einzigartigkeit und dem wunderbaren Design der einzelnen Stücke, wirklich jede Frau überzeugen kann.

DKNY Handtaschen

Handtaschen werden in der Firma ganz groß geschrieben. Es gibt unzählig viele Modelle, bei der jede Tasche ihren ganz eigenen Charm versprüht. Taschen haben oft den Nachteil, dass sie schnell kaputt gehen und nicht lange der „Last“ standhalten. Die Taschen der Marke DKNY sind dafür bekannt, dass sie besonders gut verarbeitet sind und dass sie nur die feinsten Materialien enthalten. In jeder Kollektion findet man neue Designs, neue Farben, neue Formen und vieles mehr, die das Outfit einer Frau peppiger oder auch eleganter wirken lassen sollen. Eine Tasche gilt immer als Begleiter und Unterstützer eines Outfits. DKNY hat zu jedem Event ein passendes Modell parat. In der großen Bandbreite der DKNY Handtaschen Kollektion findet man neben großen und kleinen Taschen auch Geldbörsen, Taschen für die Abendgarderobe oder sogar ganz einfache, schlichte Stofftaschen.

Das Schöne an den DKNY Handtaschen ist zudem auch noch, dass es sowohl luxuriöse als auch wirklich lässige Handtaschen gibt. Jeder Typ von Frau wird hier demnach fündig werden.

Die verschiedenen Modelle der DKNY Handtaschen

DKNY Handtaschen gibt es in allen Größen, Farben und Formen. Zu jeder Sommer- und Winterkollektion erscheinen neu entworfene Taschen von Donna Karan. Bei den eleganteren Taschen überwiegen die Farben schwarz, weiß und rot. Es gibt hier elegante Travelbags oder Lederhandtaschen im Vintage Look sowie viele Geldbörsen mit dem berühmten DKNY Zeichen. Man kann hier zwischen Modellen, die einen langen oder kurzen Riemen haben wählen. Die edleren Modelle haben oft besonders schöne Riemen in Kettenoptik.

Bei den edlen Modellen, gibt es manchmal zu einer Tasche noch eine kleine Kosmetiktasche hinzu. Diese hat selbstverständlich dasselbe Design wie die DKNY Handtasche. Bei den eher verspielten Modellen ist das DKNY Zeichen nicht mehr nur ein kleines Zeichen, welches glänzend auf der Tasche aufgenäht ist. Auf den flippigeren Modellen sind die DKNY Buchstaben fröhlich, bunt und durcheinander auf den Taschen verteilt. Es gibt also auch schöne Modelle für verspielte Frauen.

DKNY Handtaschen für jeden Anlass

DKNY hat wirklich für jeden Stil einer Frau, für jeden Anlass und zu jedem Outfit passend eine Handtasche bereit. DKNY Handtaschen sind wirklich schöne Taschen, die ein Outfit erst zu einem Hingucker machen. Wer den passenden Geldbeutel für die sündhaft teuren Taschen hat, der sollte sich die Modelle von Donna Karan in keinem Fall entgehen lassen.