Kaviar Gauche L Handtaschen

Die glamouröse Modewelt schaut überrascht nach Berlin. Dort begeistert seit 2005 immer wieder aufs Neue Kaviar Gauche mit seinen Kreationen die Fachleute des Fashion und Lifestyle. Die Kaviar Gauche L Handtaschen des deutschen Labels sind nicht nur trendig, sie fallen ganz besonders durch ihre Eigenwilligkeit auf. Kaviar Gauche L Handtaschen des Unternehmens haben rasend schnell international sowohl an Gewicht wie auch an Fans gewonnen.

Kaviar Gauche L Handtaschen auf dem Weg nach oben

Beeindruckend unter anderem auch, wie schnell das Unternehmen auch internationale Persönlichkeiten für sich und seine Entwürfe begeistern konnte. So zählen inzwischen auch Schauspielerinnen, wie Marie Bäumer und Heike Makatsch zu den Fans von Kaviar Gauche L Handtaschen. Beim Anblick dieser Taschen in ihrem einzigartigen Design wird schnell der Grund deutlich: es liegt am einzigartigen Design. Kaviar Gauche bringt echtte Must-Haves für modebewusste Frauen auf den Markt. Kaviar Gauche L Handtaschen sind rebellisch und nicht stromlinienförmig. Die Marke versprüht, obwohl feminin und elegant ihren eigenen Charme. Das war auch genau das Ziel der beiden jungen Damen, als sie ihr eigenes Label am Markt platzierten. Damit landeten die jungen Designerinnen Johanna Kühl und Alexandra Fischer-Rochler kurz nach ihrem Modestudium einen grandiosen Erfolg. Blitzschnell wurde Kaviar Gauche eine Trendmarke in der Berliner Modeszene und weit darüber hinaus.

Mit frischen Ideen die Welt erobern

Kaviar Gauche hört sich zunächst einmal ungewöhnlich an und es stellt sich natürlich die Frage, wie es dazu kommen konnte. Sie wollten sich damit an Jean Paul Sartre anlehnen, der Ende der sechziger Jahre kurzerhand den gesamten französischen Jet Set mit „Gauche Kaviar“ titulierte und sich auf diese Weise mit den Ideen der damaligen Studentenbewegung identifizierte. Derart revolutionäre Ideen verfolgt Kaviar Gauche sicherlich nicht, dennoch unterstreichen die Accessoires und Taschen des Labels die Ideen der 68er-Generation ebenso wie jede Menge Glamour und extravaganten Stil.

Der eigene Stil ist das Besondere der Marke

Die Taschen von Kaviar Gauche sind dafür bekannt, verspielte Details zu besitzen und aus ausgefallenen Materialkombinationen zu bestehen. Egal ob es sich um schlichte Designs für den Alltag oder um klassische Lamella Bags handelt, Kaviar Gauche L Handtaschen fallen immer und überall durch ihre hochwertige Verarbeitung und den einzigartigen Stil auf.

Kaviar Gauche möchte den Ton angeben

Das Unternehmen macht Mode für kreative Frauen jenseits von T-Shirt und Jeans lautet das Statement der Designerin Alexandra Fischer-Rochler. Und genau das spiegelt sich in den Kaviar Gauche L Handtaschen wieder. Die innovativen Designs sind auch der Grund dafür, dass die Brautmoden von Kaviar Gauche ebenfalls sehr begehrt sind. 2004 mit einer revolutionären Modenschau vor dem Kaufhaus Colette in Paris gestartet ist aus dem kleinen Unternehmen innerhalb kürzester Zeit eines der international bekanntesten und erfolgreichsten Modelabel geworden. Die beiden Gründerinnen stehen für den modernen Glamour aus Deutschland wie kein anderer Designer aus unserem Land. Der Hype, der sich inzwischen um das Label ausbreiet, lässt noch Großes erwarten. Immerhin schon in der deutschen Glamourszene um Stars und Sternchen angekommen ist absehbar, dass die Internationalität nicht lange auf sich warten lassen wird. Kaviar Gauche L dürfte sich zu einem Label von internationalem Ruf entwickeln.