Longchamp Handtaschen

Longchamp Handtaschen, die seit dem Jahr 1948 käuflich zu erwerben sind, sind äußerst exklusiv und von eleganter Zeitlosigkeit geprägt. Das französische Unternehmen wurde in Paris gegründet und befindet sich im Besitz der Familie Cassegrain. Mittlerweile gibt es Longchamp in über 100 Ländern und mehr als 236 Boutiquen der Lederwaren-Marke. Speziell werden sie für Frauen entwickelt, jedoch haben auch Männer ihre Freude an den Longchamp Handtaschen Kollektionen.

Verschiedene Linien „Le Pliage“

Le Pliage gibt es in verschiedenen Linien von Longchamp. Beispielsweise „Héritage“, was eine Hommage an die Handwerkskunst von Longchamp ist, beeindruckt durch klare Strukturen und Einfassungen in Kontrastfarben. Die jeweiligen Taschenhenkel einzelner Modelle sind leicht gewölbt verarbeitet und weisen raffinierte Elemente wie Verschlüsse im Gold-Finish auf. Le Pliage „Cuir“ reicht von einem umfangreichen Farbrepertoire bis zur optimalen, faltbaren Form. Die Kollektion „Cuir“ verleiht den Trägerinnen große Eleganz. Auch die Zusammenstellung von „Nylon“, inspiriert durch die japanische Origami-Kunst, hat sich zur sogenannten Kulttasche entwickelt. Diese Linie gibt es in einer vielfältigen Auswahl von verschiedenen Größen und Formen und ist in abwechslungsreichen Farbtönen erhältlich, die jedes Outfit aufwerten. Longchamp Handtaschen sind ein Muss. Zudem ist diese Linie besonders leicht und lässt sich somit ideal im Alltag tragen. Durch ihre Robustheit können auch größere Gegenstände und Accessoires darin untergebracht werden. Die sogenannte Le Pliage „Néo“ lockt durch intensive Farbtöne. Durch diese aktuellen Looks wirken die Longchamp Handtaschen äußerst modisch und der breite Schulterriemen ist ein besonderer Hingucker. Zudem sind die Trageriemen abnehmbar, was die Longchamp Handtaschen dieser Kollektion besonders individuell und flexibel wirken lässt.

Messenger-Taschen

Die sogenannten Messenger-Taschen (oder auch Botentaschen) beeindrucken durch ihre stilvolle Geräumigkeit im Innenbereich. Diese Modelle sind sowohl schick als auch praktisch, denn die Funktionalität steht im Vordergrund. Die schicken Messenger-Taschen gibt es auch im nützlichen Mini-Format, sodass die wichtigsten Utensilien darin verstaut werden können. Die Longchamp Handtaschen im Messenger-Stil zeichnen sich hauptsächlich durch ihre Leichtigkeit aus und können Sie deshalb ideal in der Stadt oder auf dem Land begleiten. Raffinierte und elegante Muster machen die Messenger-Taschen zu richtigen Hinguckern und verleihen dem Outfit einen frischen Touch. Modisch und originell bestechen diese neuwertigen Longchamp Handtaschen und sind sowohl für Business-Anlässe als auch im Alltag geeignet.

Umhängetaschen

Longchamp entwirft für jede Saison neue Modelle und bringt wichtige Elemente in die Kollektionen ein. Zu der neuen Kollektion zählen auch einzigartige Umhängetaschen in verschiedenen Stilen. Durch die Trageriemen entsteht ein lässiger Look, der sich aber auch durch Accessoires in ein elegantes Modell verwandeln lässt. Zeitgemäßes Design der Longchamp Handtaschen steht dabei im Vordergrund. Sie bestechen durch Funktionalität, denn verstellbare Henkel und stylische Reißverschlüsse verleihen den einzelnen Modellen einen gewissen Touch. Die Umhängetaschen sind in verschiedenen Maßen käuflich, sodass größere Modelle viel Stauraum bieten und dennoch schick und leicht aussehen. Ob einfarbig in zahlreichen Farbtönen oder im frischen Marine-Stil – Longchamp Handtaschen des französischen Familienunternehmens lassen Ihr Outfit aufleben.

Longchamp Handtaschen versprechen durch hochwertige Lederwaren Qualität und funktionale Accessoires eine exklusive Langlebigkeit und zugleich schlichte Eleganz. Jede Frau trägt begeistert ihr Modell durch den Tag und kann sowohl auf Veranstaltungen oder im Privatleben damit glänzen.