MCM Handtaschen

MCM ist ein deutsches Modelabel, welches im Jahr 1976 in München von Michael Cromer gegründet wurde und heute für „Modern Creation München“ steht. In den 1970ern galt München zur Heimat des globalen Jetset und MCM wurde vor allem durch die von ihnen in klassischem Design hergestellten Reisegepäckstücken bekannt. MCM stellt hauptsächlich Lederwaren wie Schuhe, Taschen, Kleinlederwaren und Accessoires her und verwendet dabei ausschließlich Materialien von hoher Qualität. MCM Handtaschen werden heute in Italien, Deutschland und Korea hergestellt und produziert. Dabei erfindet sich das Modelabel immer wieder neu, bleibt aber seinen klassischen Formen und dem hochwertigen Stil immer treu.

Unverkennbares Design

MCM Handtaschen verbinden Tradition mit Zeitgeist. Das MCM Logo steht für das Zeitalter des Reisens (MCM ist die römische Jahreszahl 1900, die als Beginn des Zeitalters für das Reisen gilt). Der Lorbeerkranz ist ein Symbol für das ehrenvolle Erreichen der Ziele von MCM, dem Streben nach Fortschritt unter Bewahrung von Tradition. Die dritte Komponente, das Diamantmuster, welches sich auf MCM Handtaschen findet, ist auf eine uralte französische Spielkarte zurückzuführen, die für Werte, Stärke und den Respekt vor Tradition steht. Das MCM Monogramm Cognac Visetos ist ein Abzeichen in Form einer Messingplatte und findet sich fast auf allen Kollektionen von MCM wieder. Jede Messingplatte besitzt eine eigene Nummer und verleiht so jeder Tasche ein Stück Individualität.

Nicht nur für Stars und Sternchen designed

MCM Handtaschen sind sehr beliebt bei vielen weiblichen Stars, u.a. wurde schon Beyoncé mit einer Handtasche von MCM gesichtet. Doch nicht nur für den roten Teppich sind die MCM Handtaschen gemacht, auch im normalen Alltag erweisen sie sich als treue und das eigene Outfit unterstreichende Begleiter.

MCM Handtaschen gibt es in vielen verschiedenen Farben, wohingegen die Schnitte immer wieder die klare Linie von MCM wiederspiegeln. Das Modelabel führt neben klassischen Handtaschen auch Rucksäcke, Geldbörsen und Ledergürtel, die passend zur MCM Handtasche ausgesucht und kombiniert getragen werden können. Auch die Rucksäcke von MCM spiegeln eine Eleganz wieder, die man nur selten bei Rucksäcken sieht. Viele der produzierten Rucksäcke sind geschmückt mit Nieten, Steinen oder Perlen und passen so zu fast jedem Anlass.

Für jeden Anlass die richtige Handtasche

Wer sich für MCM Handtaschen entscheidet, weiß den Wert der Handtasche und deren Qualität zu schätzen. Durch MCM Handtaschen ist jede Frau jeden Alters gut gekleidet und mit dem gewissen Must Have an Luxus ausgestattet. MCM Handtaschen gibt es für die Abendgarderobe in Form von Clutches und kleinen Handtaschen. Auf Reisen eignet sich ein Shopper, Rucksack oder ein Trolley, welchen MCM ebenfalls herstellt. Auch für das Büro oder das Treffen in der Innenstadt, findet sich leicht die perfekte Handtasche.

MCM Handtaschen gehören in den Schrank einer jeden Frau und bleiben dank der traditionellen Fertigungskunst ein lebenslanger Begleiter. Nicht zuletzt, weil MCM noch immer den eigenen Maßstab an sich selbst setzt, nur Produkte von hoher Qualität zu fertigen und zu vertreiben. Dabei kommen MCM Handtaschen nie aus der Mode und können so auch noch von der nächsten Generation getragen werden. MCM steht für deutsche Wertarbeit hergestellt mit hochmoderner Technik und individuellen und trendsetzenden Designs.