Proenza Schouler Taschen

Die Designer Lazaro Hernandez und Jack McCollough lernten sich 1999 während ihres Studiums an der renommierten Parsons Scholl of Design in New York kennen. Während der Ausbildung absolvierten Hernandez und McCollough ein Praktikum bei den Designern Michael Kors und Marc Jacobs. Die jungen Männer bemerkten, dass sie harmonisch im Team arbeiten konnten und den gleichen, stilsicheren Geschmack besaßen. Sie schlossen sich für die Abschlussarbeit zusammen und der Grundstein für das neue Label Proenza Schouler war gelegt. Das New Yorker Kaufhaus Barneys – zu diesem Zeitpunkt das angesagteste Modehaus Manhattans überhaupt – interessierte sich für die Kollektion und kaufte diese komplett auf. Anna Wintour – die legendäre Vogue Chefredakteurin – erkannte das Talent der Newcomer, war von den Entwürfen begeistert und verhalf dem vielversprechenden Team mittels eines Stipendiums zur ersten, eigenen Kollektion. Der Erfolg des jungen Designer-Duos nahm seinen Lauf.

Legendäre und begehrte It-Bags nicht nur für Promis

Unter den Mädchennamen der Mütter von Hernandes und McCoullough kam 2008 die erste gemeinsame Kollektion von Proenza Schouler auf den Markt und wurde ein voller Erfolg. Die großen Fashion Magazine interessierten sich für das neue US-Label, die legendären PS1 Taschen – angelehnt an die amerikanische „Public School“ – wurden designt. Die begehrten Accessoires schmückten fortan Promis und Hollywoodstars, die das coole Design und den lässig luxuriösen Look liebten. Feinstes Leder kombiniert mit metallischen Zierelementen, abnehmbarem Schulterriemen in lässiger Optik machte die Satchel zu einem Star, der Tragekomfort und optimalen Stauraum miteinander verband. Bis heute ist die PS1 Satchel die kultigste der Proenza Schouler Taschen und ein beliebtes Accessoire für viele Gelegenheiten. Das Schmuckstück mit Kultcharakter aus der Proenza Schouler Taschen Kollektion ist in vielen Farben und Farbvariationen erhältlich.

Modernes Luxus Label mit Kultstatus aus dem Big Apple

Heute setzt das Designer-Team Trends und präsentiert neben der klassischen Satchel im College-Stil lässige Handtaschenmode mit einem elegant-luxuriösen Touch. Das It-Label aus dem Big Apple fertigt Taschen in hochwertigster Qualität, mit liebevollen Details ausgestattet, die ihre Fans garantiert länger als eine Saison faszinieren. Das Designer-Duo ist längst über die USA hinaus bekannt und designt neben den It-Bags Mode für selbstbewusste, stilsichere Ladys.

Zeitlose Handtaschen mit einem Hauch Extravaganz

Die Kollektion der Proenza Schouler Taschen ist Mode in klaren, schlichten Designs. Klassische und frische, knallige Farben setzen Akzente und sind dafür bekannt, als Accessoire einem minimalistischen Outfit das gewisse Etwas zu verleihen. Die Kollektion der Proenza Schouler Handtaschen vereint praktischen Komfort mit schlichter, modischer Eleganz bis hin zu einem Hauch von Extravaganz. Lässiger Luxus macht die Proenza Schouler Handtaschen zu alltagstauglichen Begleitern für den Tag und für die Nacht. Von Riemchen, großen Schnallen oder Fransen geprägt besitzen diese Accessoires längst Kultcharakter und sind wahre Multitalente. Alle wichtigen Dinge, die Frau täglich bei sich tragen möchte, finden in diesen zeitlosen und stylischen It-Bags ihren Platz. Ob als Handtasche mit Tragegriff oder verstell- und abnehmbarem Schulterriemen mit dem charakteristischen Knoten – die Proenza Schouler Taschen setzen ein Fashion-Statement und dürfen als stylisches Accessoire in keinem Taschensortiment einer modebewussten Frau fehlen.